Dienstag, 8. März 2016

{alma}

grippe ist ein arschloch. aber egal. zeigen kann ich heute trotzdem was: eine kleine alma.      





nur ohne gürteldings und ganz schlicht aus rot-weißem nicki, abgesetzt mit jadefarbenen bündchen, offenen overlocknähten am raglanausschnitt ohne viel schnickschnack.  




die ärmel habe ich ein wenig nach meinen wünschen angepasst. ich mag ja die überlangen bündchen besonders gerne: die ärmel verkürzt zuschneiden, das bündchen entsprechend dem ärmelzuschnitt und in gewünschter länge zuschneiden- et voila. 




und am ende ein stückchen snap pap mit zwei sternchen drauf- und die kleine Königin ist glücklich. 



aus dem rest des nicki nähte ich noch eine ela von schnittgeflüster, der erklärte legging-lieblingsschnitt hier, aus der gleichen farbkombi. und was fragte der mann? ist das ein hausanzug...?! also, nicht zwingend muss beides zusammen getragen werden... :) 


schnitt: hedinaeht

stoffe: albstoff/nicki, bündchen/stoff und stil
verlinkt zu: 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Farbkombi, ganz entzückende Alma.
    Dir gute Besserung,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön gemütlich das Kleid ausschaut... ich bin auch begeistert von der Kombi mit dem blau... :-)

    Gute Besserung für dich...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen

Kommentare? Ja gerne! Immer her damit, ich freue mich :)